• Verschiedene frische Kräuter und Gemüse in einer Küche.
    Gesundheit

    Nachhaltig & naturnah leben – ein wahrer „Biohack“

    Hä, Biohack? Was ist das denn? Das habe ich mich auch noch vor wenigen Wochen gefragt, als ich zufällig über den Begriff des Biohacking gestolpert bin. Und das, obwohl ich mich schon längst zu den Biohackern zählen konnte, ohne es jedoch zu wissen. Wieso? Weil ich mich bereits seit einigen Jahren ausgiebig mit dem Körper, der Ernährung und ihrer Auswirkung auf die Gesundheit (und das Gewicht) beschäftige. Außerdem versuche ich, mich ausreichend zu bewegen und regelmäßig zu meditieren. Letzteres gelingt mir leider noch nicht täglich. Nebenbei tracke ich einige meiner Daten durch bestimmte (z. B. Schlaf- und Bewegungs-) Apps und meinem Wearable. Biohacking: Eine kleine Erklärung Welche Bedeutung hat dieser…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen deines Browsers sind für diese Website auf "Cookies zulassen" gesetzt, um das beste Surf-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Für Details siehe unsere Datenschutzerklärung.

Schließen